Rückenschmerzen in der Nacht — Ursachen, Behandlung und Vorbeugung

Nachtruhe ist notwendig für die vollständige Entspannung des Körpers. Ruhen alle lebenserhaltenden Systeme, einschließlich Skelettmuskulatur, insbesondere der Rücken. Die meisten Menschen verschiedener Altersgruppen mit einem Problem konfrontiert, wenn der Rücken schmerzt in der Nacht. Dies verringert die Aufenthaltsqualität, so dass die Muskeln im Nackenbereich unbequemen Zustand. Schmerz — die wichtigsten Zeichen für das Vorhandensein der Probleme mit Gelenken, Muskel-Gewebe Rücken oder Pathologien der inneren Organe. Beheben dieses Merkmal nicht immer leicht und schnell.

Rückenschmerzen in der Nacht

Die Ursachen der Schmerzen

Das Vorhandensein von nächtlichen Schmerzen in der Wirbelsäule wird durch unterschiedliche Ursachen. Der Mensch kann fühlen Sie sich ruhig den ganzen Tag, aber wenn man Sie akzeptieren die Bauchlage oder beim drehen, wenn die pose wechseln, dann den Rücken bindet Schmerzen, ein Gefühl von Knochenschmerzen. Schmerzhafte Empfindungen entstehen in einer anderen Periode: während des Schlafs, beim aufwachen und oft am morgen.

Nach dem Erwachen empfindet der Mensch schwere in den Muskeln und schmerzende Schmerzen, die Befangenheit der Bewegungen, Allgemeine Abgeschlagenheit, Schwäche. Lokalisierte Schmerzen in verschiedenen Abteilungen: Hals, Brustbein, Rücken.

Basis für solche Empfindungen sind medizinische und innenpolitischen Faktoren. Nicht medizinische — Haushalt ist Anzeichen des Entstehens des Schmerzes:

  • zum Beispiel, unbequemes Bett mit der falschen Matratze (die Schmerzen dabei erstreckt sich auf den Halsteil, aber schnell geht in der ersten Hälfte des Tages);
  • unbequeme Haltung für den Schlaf, die Schlaflosigkeit;
  • Muskelermüdung, sitzende Tätigkeit im Büro, Bewegungsmangel;
  • die Verletzung der physiologischen Körperhaltung;
  • körperliche Verletzung zurück.

Die Anwesenheit der Krankheit:

  • entzündliche und infektiöse Prozesse in den inneren Organen;
  • Zustand Krämpfe in den Muskeln oder auch Muskelverspannungen;
  • Erkrankung der Gelenke;
  • Entzündung, verursacht durch degenerative Prozesse in den Gelenken (Festplatten, Nervenendigung);
  • Pathologie der spinalen Teil;
  • Osteochondrose schejnogo, Brust -, Lendenwirbelsäule;
  • degenerative Veränderungen in der Knorpel-und Gelenk-Gewebe.

Mögliche Erkrankungen

Rückenschmerzen können bereits über die Existenz der folgenden Verletzungen:

  • entzündliche und krampfhafte — Bandscheibenvorfall, Osteoporose, Osteoarthrose, Spondylitis, Arthrose, spondylarthrose, Arthrose, Rheuma (Polyarthritis und Arthritis), Gicht, Neuritis, Myositis;
  • Neuro-radikuläre Läsion Gewebe, die Kompression des Nervs, Verstauchungen und quetschen — alte Frakturen, psychosomatische Symptome, Tumoren und Verletzungen der Wirbelsäule;
  • Herz-Kreislauf-Pathologie — Angina pectoris;
  • Krankheiten des Atmungssystems — Lungenfibrose begleitet, Tuberkulose, Lungenentzündung.
Behandlung

Die empfohlenen Behandlungsmethoden

Bevor mit der Behandlung, wenden Sie sich an die Hilfe eines spezialisierten Arztes. Beratung bei Vorhandensein von nächtlichen Schmerzen verbringen können solche Spezialisten: Internist, Chirurg, Neurologe, wertebrolog.

Für die Ermittlung der Ursachen von Schmerzen Untersuchung zugewiesen:

  • Radiographie;
  • Tomographie;
  • Sonographie und EKG;
  • fluorogram.

Nach der durchgefhrten berprfung wird individuelle Behandlung zugewiesen:

  1. Medikamentöse — Annahme von Schmerzmitteln, Hormonen, spezielle entzündungshemmende Injektionen, die Verwendung von entzündungshemmenden und wärmenden Salben.
  2. Physiotherapeutische — entsprechend dem körperlichen Zustand und dem Alter des Patienten zugeordnet Krankengymnastik, Dehnübungen und Stärkung der Bewegung für Muskelgewebe. Dies wird helfen, wieder die Durchblutung, verbessern die Sauerstoffversorgung und Nährstoffen, und der Schmerz wird vergehen. Auf Empfehlung eines Arztes können Sie einen Kurs der Akupunktur.
  3. Aktiver lebensstil und therapeutische Kurse — Zugang zum Pool. Schwimmen trägt zur Verbesserung der Allgemeinen Zustand des Körpers, stärkt die Körperhaltung und, als Folge, die Wirbelsäule. Massage-Kurs wird von Spezialisten für die Wiederherstellung des Allgemeinen Muskeltonus, Verspannungen und Krämpfe. Der Kurs der Manualtherapie.
  4. Haushalt Empfehlung — wenn der Grund in einem unbequemen Bett, dann lohnt es sich, ändern die Matratze und Kissen auf orthopädische. Nicht überanstrengen den Körper vor dem Schlafengehen nicht zu viel Essen und nicht Fernsehen — es provoziert die Schlaflosigkeit, der Mensch mehr drehen und wenden und nicht ruht.
  5. Volksmedizin — vor dem Schlafengehen tragen Sie den Gürtel aus der hundewolle (auf Anraten eines Arztes verwenden). Anwenden Wärmende Lotion vor dem Schlafengehen (Tinktur aus Meerrettich, Senf).

Wie die Schmerzen zu lindern

Zur Linderung von Schmerzen im Rücken nach dem schlafen oder nachts empfehlen wir zerdrücken den beschädigten Bereich, reiben Sie seine warme Handfläche. Auch Erleichterung bringen leichte gymnastik Stretching, Drehungen und Neigungen des Rumpfes zur Seite.

Wenn der Schmerz ist scharf, drückender, dann müssen Sie Schmerzmittel nehmen, bei starken und unverträgliche Gefühle im Lendenbereich, Nacken oder mittleren Rückenbereich müssen einen Krankenwagen rufen oder sich an Experten selbst.

Wenn das Schmerzsyndrom oft stört und den Schlaf stört, sollten Sie den Rat von einem Arzt und nicht zu verlassen, ohne Behandlung der Ursache.

Vorbeugende Maßnahmen

Zur Vorbeugung von Schmerzen im Rückenbereich befolgen Sie die folgenden Richtlinien und Bestimmungen:

  1. Eine gesunde Lebensweise — ausgewogene Ernährung, Vermeidung von schädlichen Gewohnheiten, aktiven lebensstil.
  2. Die Auswahl der passenden Bettwäsche-sets und Posen, um es bequem und gemütlich schlafen.
  3. Die Beachtung der Körperhaltung und die Kontrolle über die Position des Körpers.
  4. Durchführen von vorbeugenden übungen, Nutzung des Pools und Massagen.

Fazit

Prävention

Ursachen für Schmerzen im Bereich des Rückens verbunden mit der Anwesenheit der Verletzung, und mit einem ungesunden lebensstil. Eventuelle Beschwerden nach dem Schlaf verlangt Aufmerksamkeit seitens des Menschen und seiner Bekehrung zu Profil Techniker, Studenten Behandlung von Pathologien des Muskel-Skelett-System. Es ist notwendig für die Vorbeugung und zur Verhinderung der Entwicklung von Erkrankungen der Wirbelsäule und der Gelenke.

13.11.2018